Seiteninhalt

Arbeitsgruppe Verkehrsplanung und Mobilität

Das Thema Mobilität gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Menschen mit Behinderung stehen oft vor einer großen Herausforderung, wenn sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen wollen und müssen zum Teil sehr weit im Voraus genau planen, wie sie zum angepeilten Zielort gelangen. Akustische und visuelle Hinweise in den Verkehrsmitteln und an Haltestellen erleichtern das Reisen.

Was noch benötigen Menschen mit Behinderung, um barrierefrei ihre Ziele zu erreichen?

Kontaktperson: Susanne Coers
Telefon: 05121 – 309 4321
E-Mail: Susanne.Coers@landkreishildesheim.de